Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mitarbeiter (m/w/d) in der Allgemeinen Verwaltung/Friedhofsverwaltung

Landgemeinde Großbreitenbach

Landgemeinde Stadt Großbreitenbach

Markt 11, 98701 Großbreitenbach

 

Stellenausschreibung

In der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach ist schnellstmöglich eine Stelle als

 

Mitarbeiter (m/w/d) in der Allgemeinen Verwaltung/Friedhofsverwaltung

 

zu besetzen.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit.

 

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:

  • Friedhofsverwaltung

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

  • Versicherungs- und Vertragswesen

  • Fundsachen

  • Erstellung von Fischereischeinen

  • Statistiken

  • Vorbereitungen Wahlen

  • Satzungswesen

  • Aufgabenbezogenen Rechnungslegung

Eine neue Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. 

 

Voraussetzungen:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. eine vergleichbare mindestens 3- jährige, abgeschlossene Ausbildung

  • umfassende und sichere PC-Kenntnisse   

  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen

  • Fähigkeit zum selbständigen, zuverlässigen und verantwortungsbewussten Arbeiten

  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität 

  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit 

  • freundliches und zuvorkommendes Auftreten

  • Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B

 

 

Die Vergütung der zu besetzenden Stelle erfolgt nach § 12 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD). 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind bis spätestens 20. Juni 2024 an die Landgemeinde Stadt Großbreitenbach, Frau Anna Grimm, Personalabteilung, Markt 11, in 98701 Großbreitenbach einzureichen. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

 

Peter Grimm

Bürgermeister