Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau unterstützte neue Technik für den Informationsterminal in Neustadt a. Rstg.

Landgemeinde Großbreitenbach, den 30. 10. 2020

Dankeschön für die finanzielle Unterstützung an die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau für die Erneuerung des touristischen Informationsterminal in Neustadt a. Rstg.

 

Irgendwann ist die Paarung alter Software mit neuer Technik nicht mehr möglich. Unlängst verabschiedete sich unser touristischer Informationsmonitor an der Rennsteiginformation in Neustadt a. Rstg. mit einem Totalausfall von Hard- und Software. Er war nach Aussage der betreuenden Firma der am längsten Funktionstüchtige im gesamten Naturpark Thüringer Wald.

 

Jetzt wurden ein neuer Rechner und ein neuer Touchscreen eingebaut. Die Benutzeroberfläche wurde neu gestaltet und die meißt touristische Informationen, sind jetzt mit verschiedenen Partnern verlinkt.

 

Der Informationsmonitor ist 24 Stunden zugängig und wird vor allem wärend der Schließzeiten der Rennsteiginformation durch Gäste frequentiert.

Ein herzliches Dankeschön gilt unserer Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, die uns finanziell unterstützten.

Das Dankeschön wurde am 30.10.2020 zum Vororttreffen, begleitet durch die Presse an den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Herrn Marco Jacob, übermittelt.