Bitte um Mitwirkung bei der Mobilitätsbefragung

Landgemeinde Großbreitenbach, den 17. 07. 2020

Mobilitätsbefragung in der Landgemeinde Großbreitenbach- Bitte machen Sie mit                                                                   

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Landgemeinde,

Mobilität ist für die Lebensqualität auf dem Lande sehr wichtig. Deshalb möchten wir diesen Bereich aktiv mitgestalten.

Wie Sie sicher aus der Presse erfahren haben, führt das ISME (Institut Stadt|Mobilität|Energie) derzeit eine Haushaltsbefragung zur Mobilität in der Landgemeinde Großbreitenbach durch.

Dafür wurde der nachfolgende Fragebogen entwickelt.

Neben einer Analyse vorhandener Mobilität sollen dringende Bedarfe ermittelt werden, um bestehende Angebote zu verbessern und Lücken zu schließen.

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir erfahren, wo und wie wir Mobilitätsangebote in unserer Region verbessern und ergänzen müssen. Ihre Antworten werden wichtige Grundlage für unser weiteres Vorgehen sein. Selbstverständlich ist die Teilnahme anonym. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, anonymisiert und nicht zuordbar analysiert.

Bitte wählen Sie eine Person Ihres Haushaltes aus, welche den Fragebogen aus ihrer persönlichen Sicht vollständig beantwortet.

Ihre Mitwirkung ist WICHTIG. Bitte geben Sie die ausgefüllten Fragebögen bis 24.07.2020 zurück.  Folgende Rückgabemöglichkeiten bestehen:

  • im Rathaus der Landgemeinde Großbreitenbach (Großbreitenbach, Markt 11) oder
  • Sie nehmen digital teil unter https://bit.ly/mobilitaet_grossbreitenbach oder drucken den Fragebogen, füllen ihn aus und geben ihn
  • in den Ortsteilen:
    • Allersdorf:Briefkasten Feuerwehr, Allersdorf 51a
    • Altenfeld: Bürgerhaus, Kirchhügel 2
    • Böhlen: Bürgerhaus, Schulgasse 1
    • Friedersdorf: Bürgerhaus, Friedersdorf 45
    • Gillersdorf: Gemeindebüro, Schwarzburger Str. 7
    • Herschdorf: Gemeindebüro, Lindenstr. 6a
    • Neustadt/ Rstg.: Rennsteiginfo, Rennsteigstr. 46
    • Wildenspring: Gemeindebüro, Junkertalstr. 1
    • Willmersdorf: bei OT-BM Lippold, Dorfstr. 69

      ab.

  • per E-Mail an

Für Rückfragen stehen Ihnen der Klimaschutzbeauftragte des Ilm-Kreises oder das ISME gern zur Verfügung. Wir bedanken uns schon jetzt sehr herzlich für Ihre Teilnahme an der Befragung.

 

Herzliche Grüße

 

Peter Grimm                       Felix Schmigalle           Prof. Dr. W. Rid/ M.Sc. Karsten Hager

Bürgermeister                      Klimaschutz-                 Institut Stadt|Mobilität|Energie Erfurt

LG Großbreitenbach           beauftragter Ilm-Kreis                                     

E-Mail:      E-Mail:

Tel: 03628 738-119                            Tel. 0361 / 43 05 93 79

Wichtiger Hinweis: Denken Sie bei der Beantwortung der Fragen bitte an Ihre Mobilität und Gewohnheiten vor der COVID-19 Pandemie.